Die Boddengewässer an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern sind für
einige Wochen ein unvergleichliches Naturschauspiel. Im Herbst sind die Kraniche ab
September bis Anfang November anzutreffen.

Während des Tages sind sie auf abgeernteten Getreidefeldern, hier besonders auf den
Maisfeldern zu finden, wo sie sich die für den Weiterflug notwendigen Energiereserven anfressen.

Unter Naturfotografen ist dabei der Günzer See zweifelsohne wohl einer der Hotspots.